Events

We proudly present: growth marketing SUMMIT 2024 Speaker und Programm

Julia Rumpf
 Lesezeit: 13 Minuten    
0
arrow_down
0

Nach dem growth marketing SUMMIT ist vor dem growth marketing SUMMIT und unsere Vorbereitungen für den 19. Juni 2024 laufen bereits jetzt auf Hochtouren. Denn es ist wieder viel zu tun, um euch auch im kommenden Jahr mit einem handverlesenen Speaker Line-up, relevanten Themen und wie immer ein paar Überraschungen in der Alten Oper in Frankfurt (Main) begrüßen zu können.

Als Optimierer:innen entscheiden wir natürlich nicht mit Bauchgefühl über die Themen und das Line-up, sondern gründen unsere Entscheidungen auch auf Daten und Fakten – allen voran dem Feedback der diesjährigen Besucher:innen. Auf Basis eurer aktuellen Herausforderungen, Rollen und Wünsche haben wir das Programm für den growth marketing SUMMIT 2024 nun finalisiert.

Sichere dir jetzt eines unserer Early-Bird-Tickets für 699 € (regulär 999 €). Solltest du am 19. Juni 2024 doch keine Zeit haben, kannst du dein Ticket bis zum 8. Mai 2024 kostenfrei stornieren oder es sogar noch bis zum 5. Juni 2024 auf eine andere Person umschreiben lassen.

Jetzt Ticket sichern

Herausforderungen, die wir 2024 gemeinsam angehen wollen

Aus dem Feedback des letzten Jahres haben wir vier essenzielle Themen und Herausforderungen identifiziert, die wir auf die Agenda für das kommende Jahr schreiben wollen:

  • Wie bekomme ich C-Level Buy-In für (m)ein Experimentation Programm und wie reduziere bzw. vermeide ich Auseinandersetzungen mit Stakeholdern?
  • Wie erreiche ich einfacher und schneller bessere Resultate, steigere meinen ROI und erziele höhere Uplifts?
  • Wie vereinfache ich die Prozesse in der Optimierung?
  • Wie verbinde ich Product und CRO, um mehr Wachstum zu erzielen?

Hinzu kamen einige konkrete Wünsche, die wir natürlich auch bestmöglich berücksichtigen wollen:

  • Erfolgserprobte Frameworks, die mein Daily Business erleichtern
  • CRO Cases, Test-Ideen und Hypothesen-Herleitungen sowie Best Practice Beispiele für die Implementierung von Experimentation-Programmen
  • Growth Cases und Erfolgsgeschichten für digitale Transformation
  • Hands-on Tipps für Personalisierung und gelebte Customer Centricity 

Vor diesem Hintergrund präsentieren wir euch hiermit voller Vorfreude das (vorläufige) Programm für den growth marketing SUMMIT 2024:

Die Talks und Speaker:innen beim growth marketing SUMMIT 2024

  1. Michael Aagaard: How disappointment affects your users, why it’s bad for your business & what you can do about it
  2. Lukas Vermeer (Vista): How To Run Many Tests At Once: Interaction Avoidance and Detection
  3. Sean Ellis (GrowthHackers): Hacking Growth: How Today’s Fastest-Growing Companies Drive Breakout Success
  4. Luke Frake (Spotify): Optimizing Optimization for more ROI
  5. Erin Weigel (Deliveroo): Design for Impact: simple Frameworks for better results
  6. David Mannheim (Made with Intent): Personal-isation = Be Personal. Simple Myths that ruin your ROI and how to avoid them
  7. Eden Bidani (Greenlightcopy): How to craft web pages so they convert AND rank crazy-good
  8. Shagun Aulakh (American Express): Your senior leaders don’t care about experimentation
  9. Ioana Teleanu (Miro & uxgoodies): How AI will impact user experiences and what you should do about it today
  10. Maria Luiza de Lange (Tele2): Humanizing Customer Experiences – Things to avoid and how to look at the right data
  11. Continuous Discovery – how Product & CRO could work perfectly together (Speaker tba)

1. Michael Aagaard: How disappointment affects your users, why it’s bad for your business & what you can do about it

Enttäuschung ist ein starkes, aber auch schmerzhaftes menschliches Gefühl, das alles beeinflusst – von unseren Empfindungen und unserem Verhalten bis hin zu unserem Lern- und Erinnerungsvermögen. In diesem Talk finden wir nicht nur heraus, wie Enttäuschung funktioniert und warum sie das Verhalten unserer User beeinflusst, sondern auch, wie wir diese Erkenntnisse nutzen können, um bessere Erlebnisse für unsere Nutzer:innen und Kund:innen zu schaffen.

Über Michael Aagaard, CRO-Enthusiast und Keynote-Speaker

Michael Aagaard ist als einer der leidenschaftlichsten und enthusiastischsten Menschen in der CRO-Branche bekannt. Er beschäftigt sich seit 2008 hauptberuflich mit Conversion-Optimierung und sein forschungsbasierter Ansatz hat Unternehmen auf der ganzen Welt geholfen, bessere Erlebnisse für ihre Kund:innen zu schaffen.

2. Lukas Vermeer: How To Run Many Tests At Once: Interaction Avoidance and Detection

Lukas Vermeer teilt hier seine langjährige Erfahrung zu Interaktionseffekten und zeigt, wie Vista es schafft, so viele Tests gleichzeitig durchzuführen – sowohl, um Wechselwirkungen mit anderen Tests zu vermeiden, als auch um andere zu erkennen (falls sie denn auftreten). Er spricht außerdem darüber, wie wir Interaktionseffekte überhaupt erkennen und ob wir uns darüber Sorgen machen sollten oder nicht. Erfolgserprobte Hands-On Tipps inklusive!

Über Lukas Vermeer, Director of Experimentation at Vista, früherer Director of Experimentation bei booking.com

Als ehemaliger Director of Experimentation bei Booking.com war Lukas Vermeer für die internen Tools und Schulungen verantwortlich, die der Produktentwicklung dabei halfen, das Kundenerlebnis durch Tausende von Experimenten in messbaren Schritten zu verbessern. Heute leitet er das Experimentation-Team bei Vista und hat bei null angefangen, ein effektives A/B-Testing-Programm aufzubauen.

3. Sean Ellis: Hacking Growth: How Today’s Fastest-Growing Companies Drive Breakout Success

In einer zunehmend unberechenbaren Geschäftswelt, in der neue Wettbewerber über Nacht auftauchen können, die Loyalität der Kunden sich unerwartet ändern kann und die Märkte ständig umgestaltet werden, ist es überlebenswichtig, schnell Wachstumslösungen zu finden. Sean Ellis gibt in seinem Talk Einblick in leicht zugängliche und praktische Growth-Methoden, die funktionsübergreifend angewendet werden können und kontinuierliches Testing & Learning fördern. Grundlage seines Talks ist sein Buch „Hacking Growth“, das er gemeinsam mit Morgan Brown veröffentlicht hat.

Über Sean Ellis, Gründer von GrowthHackers, Autor von „Hacking Growth“ und Interim VP of Growth bei Bounce

Sean Ellis prägte den Begriff „Growth Hacking“ und gilt als Begründer der weltweiten Growth-Hacking-Bewegung. Er entwickelte und betrieb Growth Hacking in den frühen Tagen bei Unternehmen wie Dropbox, Eventbrite, LogMeIn, Uproar und Lookout, was zu einem bahnbrechenden Wachstum dieser Unternehmen führte (alle übertrafen später die Milliarden-Dollar-Bewertungen).

4. Luke Frake: Optimizing Optimization for more ROI

Als Optimierer:innen wollen wir ständig unsere Produkte oder Services verbessern und verfeinern. Aber wer optimiert jemals das Experimentation-Programm selbst? Was das angeht, können wir von Spotify noch viel lernen. In diesem Talk stellt Luke Frake Strategien und Techniken vor, die Testing- und Experimentation-Programme auf das nächste Level heben. Dabei teilt er direkt umsetzbare Tipps aus seiner jahrelangen Erfahrung als Experimentation-Lead bei Spotify. Wie können Prozesse rationalisiert, Effizienz maximiert und Experimentation-Initiativen noch wirkungsvoller gestaltet werden, um schlussendlich den ROI zu erhöhen.

Über Luke Frake, Experimentation Lead User Growth, Spotify

Luke ist Experimentation-Lead für User Growth bei Spotify. Sein Fokus liegt vor allem im Bereich der Optimierung von langfristigen User-Experience-Strategien, die immer entscheidender zum Erfolg der gesamten digitalen Experience beitragen.

5. Erin Weigel: Design for Impact: simple Frameworks for better results

Conversion Design ist mehr als nur visuelle Ästhetik. Es geht nie nur darum, verschiedene Designs zu entwerfen, sondern diese kontinuierlich zu verbessern und durch iteratives Testing das Benutzererlebnis zu optimieren und nachhaltig bessere Ergebnisse zu erzielen. Dabei muss Design einem definierten Zweck folgen, eine explizite Zielgruppe ansprechen, Problemlösungen bieten und funktional sein. Erin Weigel bringt in ihrem Talk viele praktische Frameworks und Hands-On Tipps mit. Ihr neues Buch „Design for Impact“ erscheint 2024 und bildet die Grundlage ihres Talks, der viele neue Denkanstöße und Inspiration liefert.

Über Erin Weigel, Senior Product Design Manager, Deliveroo

Erin hat viel Erfahrung beim Testen von Designs bei Booking.com gesammelt, wo sie 9 Jahre lang gearbeitet hat. Zuvor war ihr Spezialgebiet datengestütztes Design und Experimentieren. Jetzt konzentriert sie sich auf Designsysteme, Betriebsabläufe und die Zugänglichkeit von Produkten.

6. David Mannheim: Personal-isation = Be Personal. Simple Myths that ruin your ROI and how to avoid them

Gefühlt ist jedes Jahr das Jahr der Personalisierung, doch die persönliche Note fehlt oft. David Mannheim ist diesem Paradoxon auf den Grund gegangen und hat für sein Buch „The Person in Personalisation“ 150 Interviews mit Experten geführt. Heraus kam, dass sowohl die, die Personalisierung praktizieren, als auch die, die „Opfer“ der Personalisierung sind, der Meinung sind, dass der Mensch dabei verloren geht. Personalisierungsstrategien definieren sich fast ausschließlich über ihren kommerziellen Erfolg. Was sind die Gründe dafür und wie kann die Person in der Personalisierung den entscheidenden Unterschied machen? David enttarnt die größten Mythen und gibt eine konkrete Anleitung für wirklich erfolgreiche Personalisierung.

Über David Mannheim, Founder „Made with Intent“ and Author of „The Person in Personalisation“

David ist großer Disney-Fan und ein Tech-Nerd. Er gründete das Unternehmen User Conversion, das von Brainlabs übernommen wurde, und ist nun Autor von „The Person in Personalisation“. Die Mission seines neuen Start-ups „Made With Intent“ ist es, Unternehmen zu helfen, die Absichten von Kund:innen genau zu verstehen und eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen.

7. Eden Bidani: How to craft web pages so they convert AND rank crazy-good

Menschen lesen auf Papier anders als online. Sie neigen dazu, Websites zu überfliegen, anstatt jedes Wort zu lesen – tatsächlich lesen nur knapp 16% die ganze Seite. Umso essenzieller ist es, die Struktur der Seite so zu gestalten, dass sie intuitiv und leicht zu lesen ist. Conversion Copywriterin Eden Bidani gibt real-life Beispiele und hat viele praktische Tipps im Gepäck, um mithilfe des richtigen Copywriting Websites nicht nur besser konvertieren, sondern gleichzeitig besser ranken zu lassen.

Über Eden Bidani, Conversion Copywriter

Als Conversion Copywriterin hat Eden eine ganz besondere Intuition, mit der sie es schafft, Kundenbedürfnisse in Texte zu überführen, die konvertieren, Rankings verbessern und den ROI erhöhen. Sie hilft Unternehmen, von ihrer Zielgruppe besser wahrgenommen zu werden, für ihre Produkte zu begeistern und Website-Besucher:innen in Kund:innen zu konvertieren.

8. Shagun Aulakh: Your senior leaders don’t care about experimentation

Buy-In durch die Führungsebene ist ein entscheidender Faktor, wenn es darum geht, Experimention wirklich in die Praxis einzubetten. In diesem Vortrag berichtet Shagun aus ihrer über 10-jährigen Erfahrung bei der Entwicklung von Experimentation-Programmen und über die Erfolge und Misserfolge, Führungskräfte und C-Level zu überzeugen. Sie teilt die häufigsten Gründe, warum Führungskräfte (vor allem die C-Suite) Experimenten keine Priorität einräumen, über häufige Fehler, die bei Gesprächen mit Führungsteams gemacht werden, und gibt konkrete Empfehlungen, wie Experimentation positioniert werden kann, um Buy-In zu erlangen.

Über Shagun Aulakh, Director of Product Management & Experimentation bei American Express

Shagun’s Karriere begann bei Gap, wo sie zum ersten Mal mit A/B-Testing in Berührung kam. Bei Macy’s baute sie ein eigenes Experimentation-Programm von Null auf. Seitdem hat sie die Experimentation-Kultur in Unternehmen wie Optimizely, Gympass und jetzt bei American Express entscheidend bereichert.

9. Ioana Teleanu: How AI will impact user experiences and what you should do about it today

Die Verbindung von KI und UX-Design bietet spannende Möglichkeiten, bringt aber auch einzigartige Herausforderungen mit sich. Wie schaffen wir es, unsere User-Experience mithilfe von KI auf ein neues Level zu heben und was ist nötig, um souverän und ethisch vertretbar durch diese neue Landschaft zu navigieren? Im Talk geht Ioana auf die Potenziale und Gefahren der Nutzung Künstlicher Intelligenz ein und beleuchtet bewährte Praktiken.

Über Ioana Teleanu, Senior Product Designer AI bei Miro

Ioana Teleanu ist eine auf KI spezialisierte UX-Designerin, die mit renommierten Unternehmen wie UiPath und der ING Bank zusammengearbeitet hat. Aktuell ist sie für das Thema AI im Bereich Product Design bei Miro verantwortlich. Mit ihrem Instagram-Kanal uxgoodies hat Ioana zudem eine Community von über 250.000 UX-Enthusiasten aufgebaut.

10. Maria Luiza de Lange: Humanizing Digital Experiences – Things to avoid and how to look at the right data

Wie schaffen wir es, der digitalen Customer Experience einen menschlichen Charakter zu verleihen? Und was bedeutet das eigentlich für die Praxis? Grundlage ist immer die richtige Analyse des Kundenverhaltens. Sehen wir uns die richtigen Daten an? Werden unsere Zahlen durch bestimmte Einflüsse verzerrt? Und bleiben wir in unserer Interpretation der Daten unvoreingenommen? In ihrem Talk gibt Luiza nicht nur proaktive und reaktive Tipps, sondern auch einen sofort anwendbaren Spickzettel für erfolgreiche Webanalysen.

Über Maria Luiza de Lange, CRO Lead bei Tele2

Maria Luiza de Lange, CRO Lead bei Tele 2 in Schweden, bringt langjährige Erfahrung im digitalen Marketing mit Fokus auf Analytics mit. Sie hat auf beiden Seiten gearbeitet: Electrolux (auf Kundenseite) und Precis Digital (auf Agenturseite). 2023 hat sie mit ihrem CRO Team bei Tele2 die Experimentation Culture Awards gewonnen.

11. Continuous Discovery – How Product & CRO could work perfectly together (Speaker tba)

Product Discovery ist eines der brandaktuellsten Themen in der Welt des Produktmanagements. Sie befasst sich mit der Frage, „Was soll entwickelt werden?“, indem die Kunden in den Entwicklungsprozess einbezogen werden. In der projektorientierten Unternehmenswelt kann dies zu einer schwierigen Aufgabe werden, weshalb ein systematischer Ansatz/Framework einen großen Erfolgsfaktor darstellt. Ein typischer Produktfindungsprozess besteht aus den folgenden beiden Elementen: Forschung und Experimentieren. In diesem Talk bekommst du nicht nur ein Framework an die Hand, mit dem Product Discovery ganz einfach wird, sondern du erfährst auch, wie du tagtäglich mit kleinen Schritten das Thema wirksam etablieren kannst.

Neben diesen Live-Talks erwarten dich wie in jedem Jahr genügend Raum für Networking mit Gleichgesinnten, Kaffeepausen, um Kraft zu tanken und die besondere Atmosphäre der Alten Oper zu genießen, sowie die eine oder andere Überraschung. Wir laden dich außerdem herzlich ein, das Event gemeinsam mit uns und einem (oder mehr 😉) Cocktails auf dem Balkon des Opéra Restaurants in der Alten Oper ausklingen zu lassen.

Wen treffe ich beim growth marketing SUMMIT?

Um euch ein genaueres Bild des Publikums zu geben und damit hoffentlich eure Entscheidung für die Teilnahme zu erleichtern, haben wir die häufigsten Rollen und ein paar weitere spannende Fakten für euch zusammengefasst.

Besucher:innen des growth marketing SUMMIT verantworten:

  1. Conversion-Optimierung (CRO-, Optimization- und Experimentation-Manager:innen)
  2. User Experience (UX Design, UX Research, CX)
  3. Top-Management (Gründer, CEOs, VPs, Geschäftsführer:innen)
  4. Online-Marketing (SEO/SEA-, Performance- und Marketing-Manager:innen)
  5. Produkt (Product Manager:innen und Product Owner)
  6. Marketing (abseits von reinem Online-Marketing, Brand-Marketing, traditionelles Marketing)
  7. E-Commerce (E-Commerce Manager:innen, Head of E-Commerce)

Überdies ist es spannend zu sehen, dass …

  • der Anteil an Führungskräften 2023 bei 51 % lag.
  • Teilnehmer:innen mit Verantwortung für den Bereich CRO aus insgesamt 70 verschiedenen Unternehmen kamen. 
  • knapp 22 % der Besucher:innen Agenturen und Vendoren waren.
  • wir In 2023 haben mit knapp 40 % die höchste Rate an internationalen Besucher:innen verzeichneten.
  • die Anzahl an Product Manager:innen und Product Owner:innen von Jahr zu Jahr steigt.

Sieh dir am besten selbst an, wie Besucher:innen aus diesem Jahr über das Event denken und mach dir dein eigenes Bild von der Atmosphäre in der Alten Oper.

Bist du schon Mitglied der Ambassador-Community? Informiere und bewirb dich hier, um in Slack und in regelmäßigen Events über konkrete Herausforderungen zu diskutieren.

Community Mitglied werden

Du willst beim growth marketing SUMMIT 2024 dabei sein, wenn du …

  • dir in 12 Stunden Learnings für die nächsten 12 Monate sichern willst.
  • von Branchenexpert:innen lernen und ihre erprobten Tipps direkt auf deine Arbeit anwenden möchtest.
  • Menschen treffen willst, die es wie du lieben zu experimentieren und zu wachsen, indem sie Erfahrungen teilen und auch mal über Misserfolge sprechen.
  • dich international vernetzen und andere Märkte verstehen möchtest.
  • einfach eine gute Zeit in entspannter Atmosphäre unter Gleichgesinnten genießen willst.

Sind das genug Argumente? Dann warte nicht länger und sichere dir jetzt eines unserer Early-Bird-Tickets für 699 € (regulär 999 €). Du gehst kein Risiko ein, da du das Ticket ohne Angabe von Gründen kostenfrei bis zum 8. Mai 2024 stornieren oder es bis zum 5. Juni 2024 auf eine andere Person umschreiben lassen kannst.

Jetzt Ticket sichern

Wir freuen uns auf dich!

Dein konversionsKRAFT-Team 

Über den Autor

Julia Rumpf

Julia Rumpf

Business Owner growth marketing SUMMIT

Als Business Ownerin hält Julia alle Fäden des growth marketing SUMMIT zusammen - von der Planung, über die Wirtschaftlichkeit bis hin zur reibungslosen Umsetzung (glänzende Augen der Teilnehmer:innen inklusive!). Sie sorgt dafür, dass unser Flagship-Event für Experimentation, CX und Growth Marketing einzigartig und führend bleibt. Ihr Anspruch ist es dabei, die weltweit besten Expert:innen auf einem Event zu vereinen, handverlesene strategische als auch hands-on Inhalte zu vermitteln und Optimierer:innen einen Raum für Networking zu geben, der seinesgleichen sucht. Julia profitiert in dieser Rolle von ihrer jahrelangen Erfahrung im Online- und Growth-Marketing als auch von der Moderation und Organisation virtueller Eventformate. Sie arbeitet eng mit den unterschiedlichen Disziplinen des konversionsKRAFT-Teams zusammen, damit der growth marketing SUMMIT auch in Zukunft “handgemacht” bleibt.
Frage zum Artikel? Frag den Autor!

Welche Frage hast du an den Autor?

824 [contact-form-7 id="53320" title="Autorkontakt"]

Schreibe einen Kommentar

Teile diesen Artikel

Kostenlos anmelden